Beides keine Gründe für einen Sorgerechtsentzug. Ihnen muss klar sein, dass die Antragsstellung eine Gerichtsverhandlung nach sich zieht. Gefährliches Umfeld durch Dritte: Kinder sollen nach dem Willen der Rechtsprechung nicht in potentiell gefährlichen Umfeldern aufwachsen. Eine Scheidung ist meist für alle Beteiligten eine unangenehme Situation, vor allem dann, wenn Kinder im Spiel sind. Antrag auf Sorgerecht stellen - so machen Sie es richtig. Die Richter werden immer nach der konkreten Situation und den individuellen Vorteilen für das Kind entscheiden. Den Antrag kann entweder eines der Elternteile oder sogar das Jugendamt stellen. Dazu gehören die Drogen- und Prostitutionsszene und gefährliche Gruppierungen. Das Formular dazu ist in der Regel beim zuständigen Standesamt erhältlich und dort auch einzureichen. Am einfachsten erfolgt die Übertragung, wenn sich beide Eltern über die Erteilung des Sorgerechts einig sind. Schulpflicht: Die beharrliche Weigerung, ein minderjähriges Kind in die Schule zu schicken, ist ebenfalls ein Grund für den Sorgerechtsentzug. Bedenken Sie auch, dass Ihr Kind für eine gesunde Entwicklung sowohl Vater als auch Mutter braucht. Das Familiengericht beurteilt folgende Aspekte: Welcher Elternteil betreut das Kind am besten? Nur als letztes denkbares Mittel wird das Gericht einem Elternteil die elterliche Sorge vollständig entziehen. Sie hat langjährige Erfahrung und schon zahlreiche Sorgerechtsverfahren erfolgreich begleitet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Beispielsweise kann eine Änderung des Familienstands durch eine Trennung vom Partner, das alleinige Sorgerecht nötig machen. Alleinige Obsorge beantragen Kosten. Beispiele sind etwa eine (auch trotz Therapie) schädliche Suchtkrankheit der Mutter, von der auch künftig nicht erwartet wird „clean“ zu werden (LG Berlin ZfJ 80, 188), Drogensucht im Allgemeinen (OLG Frankfurt FamRZ 83, 530), aber auch für das Kind gefährliche Krankheiten, beispielsweise partiell auftretende paranoide Psychosen (Karlsruher JAmt 01, 192). Weigert sich der Andere, ist eine ausführliche Begründung und gegebenenfalls das Anfügen von Beweisen und Belegen notwendig. Erfahren Sie hier alles rund um das Thema alleiniges Sorgerecht. Ist aber das Kindeswohl durch diese Regelung gefährdet, dann kann ein Elternteil auch das alleinige Sorgerecht beantragen. Wer dem Kind eine notwendige medizinische Behandlung verweigert, handelt nicht im Sinne des Kindes. Gründe für alleiniges Sorgerecht. Keine Gründe für alleiniges Sorgerecht sind… Grundsätzlicher Streit zwischen den Eltern auf Paarebene. Folgende Fälle können also zum Vergleich herangezogen werden, stehen aber immer für sich: Erziehungsfehler: Das Sorgerecht kann bei schwerwiegenden Erziehungsfehlern entzogen werden. Es kommt im Übrigen nicht darauf an, ob die Eltern ihre Erziehungspflichten schuldhaft vernachlässigt haben. 2 Satz 2 BGB), wenn. Unsere Kanzlei hat sich schon vor langer Zeit auf das digitale Zeitalter eingestellt, daher können Sie uns auch während der Corona-Krise per E-Mail, über unser Kontaktformular oder Telefon kontaktieren. Bevor Sie jedoch den Antrag stellen, sollten Sie erst mal mit Ihrem Kind sprechen. Das Sorgerecht bestimmt nach einer Scheidung den Umgang der Eltern mit dem Kind. angeordneten Umgang mit dem Kind zu fördern, Wer kriegt den Hund? Sie sind hier: Denn in manchen Fällen darf das Kind selbst entscheiden, bei welchem Elternteil es leben möchte. Re: Welche Gründe für alleiniges Sorgerecht. Generell gelten die Gründe für ein alleiniges Sorgerecht für und gegen Vater und Mutter gleichermaßen. Die Volljährigkeit, die eine solche Entscheidung voraussetzt, tritt erst mit Vollendung des 18. Bei einer Trennung oder Scheidung entscheidet das Familiengericht darüber, wer das Sorgerecht erhält. JA, BITTE INFORMIEREN SIE MICH KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH. Kostenfreier Erstkontakt – bundesweit und unverbindlich: 10 Gründe um das alleinige Sorgerecht zu beantragen, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, gemeinsamen Sorgerechts für den Vater erleichtert, Kriterien für die Übertragung des alleinigen Sorgerechts. Gründe für alleiniges Sorgerecht - das sollten Sie bei der Antragstellung beachten. Dafür gibt es hier das alleinige Sorgerecht Muster beziehungsweise alleinige Sorgerecht Formular mit dem Obsorgeantrag. Auch bei einer Scheidung liegt regelmäßig kein Grund für die Teilung des Sorgerechts vor. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. In München widersetzte sich eine Mutter beharrlich, dem Vater das Kind zugänglich zu machen, was schließlich im alleinigen Sorgerecht für den Vater mündete. Sind die nötigen Voraussetzungen erfüllt, können Eltern den Antrag für die Namensänderung für das Kind stellen. Wenn er arbeitet und die Kinder bei den Großeltern sind, sorgt er dafür, dass die Kinder von volljährigen Personen beaufsichtigt werden - also alles gut. Wir empfehlen, unbedingt vor einer Antragstellung beim Familiengericht mit einem im erfahrenen Anwalt für Familienrecht zu sprechen, um unnötigen Ärger zu vermeiden und zu beraten, was dem Kindeswohl am zuträglichsten ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zur Zeit grundsätzlich keine persönlichen Besprechungen anbieten können. Sie möchten das alleinige Sorgerecht für Ihr Kind beantragen? Gemeinsames Sorgerecht beantragen - so geht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kanzlei-hasselbach.de widerrufen. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. In der Regel spricht das Gericht beiden Elternteilen das gemeinsame Sorgerecht für das Kind zu. Was kostet ein Ehevertrag und für wen lohnt er sich? Dazu gehört zum Beispiel das Abhalten vom Schulbesuch (BayOLGZ 83, 231) und die Aufforderung des Kindes zu strafbaren Handlungen („Klauen schicken“). Vernachlässigt Ihr Ex-Partner beispielsweise das Kind massiv, ob bewusst oder unbewusst spielt keine Rolle, ist das ein triftiger Grund. Beide Elternteile haben generell das gemeinsame Sorgerecht für ein Kind. In der Regel spricht das Gericht beiden Elternteilen das gemeinsame Sorgerecht für das Kind zu. Wenn ihr euch beide über die Übertragung des alleinigen Sorgerechts einig seid, sollte der Prozess ohne Schwierigkeiten ablaufen. Für Eltern ist es in jedem Fall ratsam, mit den Sachbearbeitern des Jugendamtes zu kooperieren. Es bedarf gravierender Gründe, um dem Vater das Sorgerecht entziehen zu können. In der Begründung ist detailliert auszuführen, warum der andere Elternteil kein geeigneter Sorgeberechtigter ist und ihm deshalb das Sorgerecht entzogen werden muss. Um das alleinige Sorgerecht für ein Kind erhalten zu können, müssen – sofern der andere Elternteil nicht ohnehin einverstanden ist – schwerwiegende Gründe vorliegen. Sobald du das Formular für ein alleiniges Sorgerecht ausgefüllt hast, musst du es nur noch an das zuständige Amtsgericht schicken. Abs.2: Dem Antrag ist stattzugeben, soweit 1. der andere Elternteil zustimmt, es sei denn, dass das Kind das vierzehnte Lebensjahr vollendet hat un der Übertragung widerspricht, oder … Zuvor ist zu prüfen, ob mildere Mittel zur Sicherstellung des Kindeswohls in Frage kommen, wie zum Beispiel die Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts auf eines der Elternteile unter Beibehaltung des gemeinsamen Sorgerechts. Entsprechend wenig Raum bleibt für das alleinige Sorgerecht. In der Regel geht das Jugendamt Ihren Hinweisen nach und versucht, in einem Gespräch mit Ihnen und Ihrem Ex-Partner zu vermitteln. Das Kindeswohl steht im Zentrum einer jeden sorgerechtlichen Entscheidung. Für einen solchen Antrag müssen allerdings triftige Gründe vorliegen. Allerdings sind die Richter nicht an den Kindeswillen gebunden. Wir zeigen 10 Fälle, in denen die Gerichte eine Übertragung des Sorgerechts anordneten. Anders als im gemeinsamen Sorgerecht, muss für eine Entscheidung kein gemeinsamer Konsens getroffen werden. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Situationen, in denen einem Elternteil das alleinige Sorgerecht zugesprochen werden kann: Bei unverheirateten Paaren beispielsweise, oder auch während eines Scheidungsprozesses. Einer der wichtigsten Gründe ist die Gefährdung des Wohlergehens Ihres Kindes. Wer zum Beispiel die Spareinlagen eines Kindes veruntreut, gefährdet die finanziellen Interessen des Kindes. Geteiltes Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht - wichtige Regelungen nachvollziehbar erklärt. 5. Denn das ist meist das Beste für das Kind. 10 Gründe um das alleinige Sorgerecht zu beantragen. Alleiniges Sorgerecht - Gründe für die Beantragung. Alleiniges Sorgerecht - Gründe für die Beantragung. Alleiniges Sorgerecht In folgenden Fällen kann ein Elternteil allein sorgeberechtigt sein: Tod des anderen Elternteils Kein Interesse des anderen Elternteils am Kind Gemeinsames Sorgerecht ist schädlich für das Kindeswohl Der andere Elternteil ist unbekannt oder unfähig, das Sorgerecht und die Pflichten wahrzunehmen. Dabei wird es immer dem Elternteil, der das Kindeswohl konkret gefährdet, das Sorgerecht entziehen. Damit soll sichergestellt werden, dass ein Kind zwei Bezugspersonen hat, die im Sinne des Kindes gemeinsame Entscheidungen treffen können. Wenn die Mutter das alleinige Sorgerecht beantragen will, müssen gute und für das Gericht nachvollziehbare Gründe vorliegen. Sie möchten das alleinige Sorgerecht für ihr Kind beantragen? Gemäß § 159 FamFG ist die Anhörung des Kindes sogar vorgeschrieben, wenn es das 14. Auch wenn reines Unvermögen im Raum steht, weil Eltern mit der Erziehung trotz guter Absichten überfordert sind (mental, zeitlich, finanziell etc. Auch zu hohe oder zu niedrige Anforderungen an das schulische Engagement können einen Erziehungsfehler darstellen. Gemessen wird das an der Sicherheit, Berechenbarkeit und Dauer der zwischenmenschlichen Beziehungen des Kindes. Voraussetzung für die Anordnung der gemeinsamen elterlichen Sorge ist, dass sie dem Kindeswohl nicht widerspricht. B. durch Veruntreuung; Misshandlung & häusliche Gewalt (auch bezüglich älterer Geschwister, wenn die Misshandlung des fraglichen Kindes nicht ausgeschlossen werden kann) Missbrauch des Sorgerechts, … Damit das Kind in diesem Verfahren ebenfalls Gehör findet, verlangt das Gericht eine Stellungnahme vom Jugendamt. Grundsätzlich soll das gemeinsame Sorgerecht der Regelfall sein. Allerdings besteht weiterhin die Verpflichtung, das andere Elternteil über getroffene Entscheidungen zu informieren. Günstiger Umgang: Eltern haben die Pflicht, angeordneten Umgang mit dem Kind zu fördern. Gründe für das alleinige Sorgerecht Die Beweggründe für Eltern, das alleinige Sorgerecht zu beantragen, können vielfältig sein. Was rechtfertigt eine fristlose Kündigung? Dabei ist vor allem eine gute Vorbereitung gefragt. Streiten sich die Eltern um das alleinige Sorgerecht, ist vor allem das Kindeswohl ausschlaggebend. Außerdem wird beim Aspekt der sozialen Bindungen darauf geachtet, dass das Kind nicht von seinem sozialen Umfeld, von Geschwistern und anderen Verwandten, Freundeskreis und Schule getrennt wird. Allerdings müssen Sie hierfür triftige Gründe haben und diese bei der Antragsstellung angeben. Verheiratete Paare haben immer das gemeinsame Sorgerecht für ein Kind, das in der Ehe geboren wird. Gründe für ein alleiniges Sorgerecht können sein: Erziehungsfehler wie stetig aggressives Verhalten oder staatsfeindliche Erziehung; Gefährdung des Vermögens des Kindes, z. Beispiele für die Pflichten der Mutter, wenn Du das Sorgerecht mit ihr teilst: Du hast ein Recht darauf, den Wohnort Deines Kindes mitzubestimmen, also kann die Mutter nicht einfach wegziehen Du hast ein Recht auf Mitbestimmung bei der Wahl der Kita, Schule oder anderen Bildungsmaßnahmen Lesen Sie, wann ein entsprechender Antrag Sinn macht. Kann man sich gegen Entzug des Sorgerechts wehren? Auch in diesen schwierigen Zeiten stehen wir Ihnen für Beratungen zur Verfügung. Vernachlässigung: Durch ungenügende Pflege, mangelnde Ernährung und Kleidung kann ein Kind ebenso vernachlässigt werden, wie durch mangelnde Aufsicht. Mittlerweile hat die Rechtsprechung allerdings die Erlangung des gemeinsamen Sorgerechts für den Vater erleichtert. In der Regel spricht das Gericht beiden Elternteilen das gemeinsame Sorgerecht für das Kind zu. Dazu müssen sie nicht verheiratet sein! Das Aufenthaltsbestimmungsrecht kann sich bei getrennten Eltern vom (sonstigen) Sorgerecht unterscheiden. Alleiniges Sorgerecht beantragen. Sehr interessant dazu der Beitrag von @third, die offensichtlich das erleben musste, was im Regelfall 90% aller Trennungsväter durchmachen müssen. So auch Eltern, die Zeugen Jehovas sind und sich im Falle einer Frühgeburt weigern, einer notwendigen Bluttransfusion zuzustimmen (OLG Celle, Urteil vom 21. Unter dem Förderungsaspekt bewertet das Gericht hingegen, bei welchem Elternteil das Kind die beste materielle Entwicklungsgrundlage hat (etwa durch Bildungsstand und finanzielle Mittel).