Falls Du in einer Vorgesetztenposition arbeitest, verdienst Du laut der Analyse der Hans Böckler Stiftung durchschnittlich 12 Prozent mehr, als in einer gewöhnlichen Position als Sozialpädagoge. Dein Sozialpädagoge-Gehalt aus in der freien Wirtschaft, in einer Einrichtung unter privater oder kirchlicher Trägerschaft, betrögt im Durchschnitt 2.603 Euro im Monat. Ein Grund zur Freude: 2021 und 2022 steigt das Gehalt für Erzieherinnen im öffentlichen Dienst. (Basierend auf Total Visits weltweit, Quelle: comScore) Außerdem betreuen Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, arbeiten in der Jugendgerichtshilfe und mit den Gerichten zusammen. Wenn du dich beispielsweise mit ausreichend Berufserfahrung um einen Job als Amtsleiter bewirbst und in dieser Position lange genug gearbeitet hast, kannst du auch bis zu 5600 Euro monatlich verdienen. Das beste Sozialpädagoge-Gehalt in der freien Wirtschaft bekommst Du in Hamburg. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten vor allem sozialpädagogische Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, z.B. Sozialpädagoge Stellenangebote in Hamburg Jobbörse von XING nutzen Gehaltsspannen zu den Jobs erfahren XING Stellenmarkt Etwa zwölf Prozent mehr verdienst Du bereits nach etwa fünf Jahren Arbeitserfahrung. Darüber hinaus sind 37 Prozent aller Sozialpädagogen nur befristet Beschäftigte. Am besten ist der Verdienst demnach in Heimen. Mit 4-9 Jahren Erfahrung steigt der Lohn für Sozialpädagogen bis zu etwa 2.790 €, während ein Sozialpädagoge mit mehr als 10 Jahren Berufspraxis kann eine Vergütung von ca. Wenn Du in der freien Wirtschaft einen Job gefunden hast, wird Dein Sozialpädagoge-Gehalt laut einer Untersuchung der Hans Böckler Stiftung und des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts auch davon bestimmt, in was für einer Einrichtung Du angestellt bist. Heime, betreute Wohngemeinschaften, Krisenzentren, aber auch SchülerInnen- und Lehrlingsheime Schulen mit Ganztagesbetreuung, Horte, sonderpädagogischen Einrichtungen, Einrichtungen für SeniorInnen (spezielle Wohngemeinschaften, oder Tageszentren, die oft von … Tarifverträge, Mindestlohngesetz). 35.300 € brutto pro Jahr), um 155 € (-5%) niedriger als dem monatlichen Durchschnittsgehalt in Deutschland. Dieses beträgt durchschnittlich 312 Euro im Jahr. Hier verdienst Du knapp 30 Prozent mehr, als in Mecklenburg-Vorpommern! Die Gehälter wurden anonym von Mitarbeitern bei Deutsches Rotes Kreuz gepostet. Jobfinden - StepStone! Seit 1995 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber bei ihrem nächsten Karriereschritt zu begleiten und sie bei der Jobsuche zu unterstützen.. stellenanzeigen.de zählt zu den größten Karriereportalen Deutschlands und bietet eine große Auswahl an tagesaktuellen Stellenangeboten von führenden Unternehmen. 2.954 € (Frauen) im Monat in Deutschland. Die Gehaltsdaten auf dieser Seite basieren auf einer Abschätzung von Gehaltsangaben in Stellenanzeigen für Sozialpädagoge, die auf Jobted in der letzten 12 Monaten veröffentlicht wurden, sowie auf anderen öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. ♥ Finden Sie Ihren Lieblingsjob als Sozialpädagoge bei Promedis24 - Infos über Arbeitsmarkt, Jobs & Gehalt im Gesundheits- und Sozialwesen ♥ Wenn Du in S 18 eingestuft wirst, kannst Du mit mindestens 3.733,74 Euro im Monat als Anfangsgehalt rechnen. Viele Sozialpädagogen werden nach dem sogenannten TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) bezahlt. Die Tariflöhne sind in allen Bundesländern unterschiedlich und können zwischen 1400 Euro und 2000 Euro brutto liegen. Damit verdienen Männer durchschnittlich 15% mehr als Frauen. Das Sozialarbeiter Gehalt beträgt Ø 3.259 € (Männer) bzw. Das durchschnittliche Gehalt für Sozialpädagogen beträgt 2.940 € brutto pro Monat (ca. Warum stellenanzeigen.de? Ebenfalls ein hohes Sozialpädagoge-Gehalt erhältst Du in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und sogar in dem hochverschuldeten und armen Bundesland Bremen. Speziell falls Du nach dem kommunalen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes bezahlt wirst, steigt Dein Gehalt an, je länger Du in dem Beruf arbeitest. Als Sozialpädagoge/in können Sie ein Durchschnittsgehalt von 33.700 € erwarten. Wie hoch Dein Sozialpädagoge-Gehalt dann aber konkret ist, hängt ebenfalls wiederrum davon ab, wieviel Berufserfahrung Du besitzt, aber auch ob Du Kinder hast und ob Du verheiratet bist. Hier verdienst Du beispielsweise 12 bis 22 Prozent weniger als in Heimen. Jobs: Sozialpädagoge in Hamburg • Umfangreiche Auswahl von 658.000+ aktuellen Stellenangeboten • Schnelle & Kostenlose Jobsuche • Führende Arbeitgeber in Hamburg • Vollzeit-, Teilzeit- und temporäre Anstellung • Konkurrenzfähiges Gehalt • Job-Mail-Service • Jobs als: Sozialpädagoge - jetzt finden! Dabei ist die Gruppe S 11 die am niedrigsten bezahlte Tarifstufe für Sozialpädagogen und S 18 die Höchste. Dabei steigst Du von Stufe eins zu Stufe zwei automatisch auf, wenn Du ein Jahr in dem Beruf gearbeitet hast, von Stufe zwei in Stufe drei gelangst Du nach drei Jahren Arbeit in Stufe zwei, und in Stufe vier kommst Du nach vier Jahren in Stufe drei. Mit einem Bachelorabschluss verdienst Du nach der Erhebung der Hochschule Neubrandenburg rund neun Prozent weniger Sozialpädagoge-Gehalt, als wenn Du einen Masterabschluss besitzt. Während Frauen mit einem Median von rund 3.800 Euro monatlich auskommen müssen, verdienen Männer knapp 4.150 Euro. Egal, ob Sozialpädagoge oder Sozialpädagogin, wer gut ist, kann das eigene Gehalt irgendwann auch im Rahmen des Projektmanagements bestimmen. Dadurch verringert sich das Gehalt als Sozialpädagoge natürlich noch einmal. Dazu zählen die Dienststellen der Jugendhilfe, Gesundheitsdienste, schulische Beratungsdienste sowie die Ganztagsbetreuung an Schulen, um nur einige zu nennen. Einen geringen Verdienst als Sozialpädagoge gibt es hingegen in der Sozialpädagogischen Familienhilfe, in der Arbeit mit Migranten und in der Schulsozialarbeit. Wenn Du es sogar zum Betriebsleiter einer sozialpädagogischen Einrichtung schaffst, kannst Du mit 14,5 Prozent mehr Verdienst rechnen, als ein Sozialpädagoge in einer Position ohne Personalverantwortung. Schlecht hingegen ist die Bezahlung im Osten Deutschlands. Sie unterstützen die Eingliederu… Besonders schlecht fällt das Sozialpädagogik-Gehalt hingegen in der schulischen Arbeit, in der Erwachsenenbildung, sowie in Kindergärten aus. Es ist gesetzlich zwar nicht eindeutig geregelt, wie hoch der Nachzuschlag sein muss, jedoch sind 25 bis 30 Prozent zusätzlich zu dem brutto Stundenlohn am Tag üblich. Du hast dann ein Recht darauf, entweder einen Nachtzuschlag zu Deinem Verdienst als Sozialpädagoge zu bekommen, oder aber einen Ausgleich an freien Tagen. Hier verdienst Du im Durchschnitt rund 10 Prozent mehr als in „sonstigen Sozialeinrichtungen“. Dadurch, dass Du nach zwei bis fünf Jahren durchschnittlich bereits zwölf Prozent mehr verdienst, lohnt sich der Masterabschluss finanziell gesehen nicht unbedingt. In der am besten bezahlten Gruppe für Sozialpädagogen im öffentlichen Dienst verdienst Du mit so vielen Jahren Erfahrung in dem Beruf sogar 5615.77 Euro monatlich! Trage Deine Email-Adresse ein und erhalte alle neuesten. In einem großen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern verdienst Du lediglich rund 11 Prozent mehr, als in einem kleinen Unternehmen mit unter 50 Mitarbeitern. ♥ Finden Sie Ihren Lieblingsjob als Sozialpädagoge in Hamburg bei Promedis24 - Infos über Arbeitsmarkt, Jobs & Gehalt im Gesundheits- und Sozialwesen ♥ Finden Sie jetzt 212 zu besetzende Sozialpädagoge Jobs in Hamburg auf Indeed.com, der weltweiten Nr. Dein Gehalt als dual Studierender gleicht also dem einer Ausbildung, denn du giltst als vollwertige Arbeitskraft. In den Städten Berlin, München, Hamburg gibt es aktuell viele offene Positionen für Sozialpädagoge/in. Erhalten Sie einen kostenlosen Einblick in die Gehaltstrends bei AWO Arbeiterwohlfahrt, basierend auf 91 Gehältern für 73 Jobs bei AWO Arbeiterwohlfahrt. Wie groß das Unternehmen ist für das Du Arbeitest, entscheidet nicht sonderlich viel über die Höhe von Deinem Sozialpädagoge-Gehalt. Falls Du es bis zu einer verbeamteten Professorenstelle schaffst, erwartet Dich ein Sozialpädagoge-Verdienst von circa 4.565,50 Euro im Monat. Wenn Du in der freien Wirtschaft eine Anstellung hast, hängt die Höhe von Deinem Sozialpädagoge-Gehalt davon ab, in welchem Bundesland Du arbeitest. Sozialpädagoge (m/w/d): Gehälter in Hamburg Geschätztes Gehalt basiert auf Angaben von 321 Angestellten, Nutzern und aus Daten vergangener und aktueller Stellenanzeigen auf Indeed in den letzten 36 Monaten. als Sozialpädagogin 2.775 € im … Ausbildung Sozialarbeiter/in & Sozialpädagoge/-in Hamburg 2021 und 2022 - Aktuelle Ausbildungsangebote Sozialarbeiter/in & Sozialpädagoge/-in Hamburg und Umgebung findest du auf ausbildungsstellen.de Zudem spielt es eine Rolle, ob der Arbeitgeber ein privater Anbieter oder öffentlicher Träger ist, der nach Tarifvertrag vergütet.. Sozialpädagogen arbeiten im öffentlichen Dienst in Jugendämtern, Kindergärten, Schulen, Heimen (Bezahlung nach TVöD SuE, Entgeltgruppen S 11 bis S 18), oder auch bei sozialen Einrichtungen kirchlicher bzw. Die Gehälter wurden anonym von Mitarbeitern bei AWO Arbeiterwohlfahrt gepostet. Sozialarbeiter unterstützen Menschen, die beispielsweise durch Krankheit, Arbeitslosigkeit oder familiäre Konflikte in Notlagen geraten sind und sich aus eigener Kraft nicht mehr aus diesen befreien können. Sozialpädagogen sind so etwas wie die gute Seele von Institutionen und Einrichtungen. Als Sozialpädagoge erhältst Du durchschnittlich ein Monatsgehalt von 2.827 Euro brutto. Sozialpädagoge: Gehalt nach TVöD online ausrechnen. Sozialpädagoge Gehalt. Wenn Du eine einfache Tätigkeit als Sozialpädagoge ausübst und in S 11 eingestuft wirst, erhältst Du ein monatliches Einstiegsgehalt von mindestens 2.994,79. Darüber hinaus kommt die Erhebung zu dem Ergebnis, dass gut 25 Prozent der Sozialpädagogen Urlaubsgeld erhalten. 288 freie Ausbildungsplätze als Duales Studium Sozialpädagogik Das beste Sozialpädagoge-Gehalt in der freien Wirtschaft bekommst Du in Hamburg. Was Du allerdings im Einzelfall wirklich für ein Gehalt als Sozialpädagoge bekommst hängt vor allem davon ab, ob Du in der Wissenschaft arbeitest, nach Tarifvertrag bezahlt wirst, oder in der freien Wirtschaft eine Stelle innehast. Die Gehaltsspanne als Sozialpädagoge/in liegt zwischen 26.900 € und 41.300 €. Das Einkommen richtet sich nach Projektarbeiten und danach, wie lange diese genehmigt werden. Wenn Du in einer kommunalen öffentlichen Einrichtung arbeitest, wirst Du je nach Schwierigkeit der Arbeitsaufgaben in die Tarifgruppe S 11 bis S 18 des Sozial- und Erziehungsdienstes eingestuft. Gemeinsam mit den Betroffenen suchen die Profis einen Weg, um die Lebensumstände zu verbessern. Ebenso sieht es bei Stufe fünf aus. Dabei spielt es keine Rolle, wo Du angestellt bist. Das Gehalt im öffentlichen Dienst steigt bei jeder Stufe, in die Du aufsteigst, um circa drei bis fünf Prozent an.